Karten mit antimikrobieller Beschichtung

Verhindern Sie die Ausbreitung!

 

Bakterien können aus der Luft, der Haut des Benutzers oder dem Kontakt mit anderen Oberflächen auf Smartcards übertragen werden. Wenn Benutzer dann andere

Oberflächen berühren oder andere Personen, die mit diesen Karten umgehen, können sich schädliche Bakterien ausbreiten. Unsere antimikrobiellen Karten bieten Kartenbenutzern Sicherheit und reduzieren die Bakterienaktivität auf der Oberfläche der Karte um über 99%.

Was macht die Karten antimikrobiell?

 

Diese Karten wurden speziell entwickelt, um das Wachstum und die Replikation von Bakterien auf der Oberfläche der Karte zu stoppen. Sie werden nach dem gleichen Verfahren wie alle unsere Smartcards hergestellt, wobei ein zusätzliches Additiv in die Überlagerung der Karte eingeführt wird. Dieses Additiv, eine Nanotechnologie auf Silberbasis, stoppt das Wachstum von Bakterien auf drei Wegen. Es reißt die Bakterienzellmembran auf, immobilisiert das Bakteriaby, das den Sauerstoffgehalt verringert, und zerstört den Fortpflanzungsrezeptor. Silber, das seit vielen Jahren in der medizinischen Industrie in großem Umfang verwendet wird, ist nachhaltig, bietet eine überlegene Haltbarkeit und Bakterien entwickeln im Gegensatz zu einigen Nicht-Silber-Substanzen keine Resistenz antimikrobielle Mittel.

Hauptvorteile

 

• Bewährte Technologie tötet 99,99% der Bakterien schnell ab!

• Verfügbar in einer Vielzahl von Technologien - NXP, Infineon, Atmel, EM Microelectronic und mehr.

• Erhältlich mit PVC- und PET-Kartenkörpern.

• Minimale Kostensteigerung für maximalen Schutz.

• Hochwertiges Overlay mit langer Lebensdauer und ohne Druckverzerrung.

Verfügbar in einer Vielzahl von Technologien ...

 

Antimikrobielle Karten sind in derselben breiten Palette von Technologien erhältlich wie unsere Standard-PVC-Karten. Dazu gehören kontakt- und kontaktlose Technologien wie NXP, Atmel, Infineon, EM Microelectronic und mehr.

© 2020 CSS GmbH 

A- 2351, Wr. Neudorf, Triester Straße 10/4//415